Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 206
Registriert: 29.09.2014, 00:31

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von manuell »

Hallo,

hast du schon in eine Immobilie investiert? Falls du immer noch Hilfe benötigst, würde ich dir gerne behilflich sein.

Wenn du in eine Immobilie investieren willst, brauchst du einen guten Immobilienmakler dazu. Persönlich kann ich dir das Unternehmen Makro Immobilien empfehlen, wo ich vor kurzem eine Immobilien in Pinneberg verkauft habe. Sie haben eine gute Immobilien-Bewertung, so auch eine Immobilien-Börse. Ihr Team besteht aus Spezialisten, die professionell ihre Arbeit machen können. Auf https://www.makro-immobilien.de/wohnung ... pinneberg/ kannst du mehr Infos dazu bekommen und sicherlich werden sie dir dabei behilflich sein.

Viel Glück und liebe Grüße
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Jschreiber
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 24.05.2018, 18:44

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von Jschreiber »

Bei Immobilien habe ist immer der Standort entscheidend. Kaufst du im Umfeld von Berlin bist du auf Nummer sicher da hier die Preise seit Jahren in die höhe schnellen. In Brandenburg zum Beispiel sinken die Preise massiv. Also lieber in oder um Großstädte herum investieren. Noch besser wenn das Grundstück am See liegt ;)
Marlo
Spezialist
Beiträge: 48
Registriert: 27.03.2018, 12:02

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von Marlo »

Ein Grundstück am See wird aber auch einiges kosten. Generll sollte sich aber eine Investititon in ein haus lohnen.
Chimpion
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 04.06.2018, 15:24

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von Chimpion »

Finde ich nicht gut. MAn muss die ja auch im Stand halten und Pflegen. Wenn man Pech hat will der Mieter alles gemacht haben. Das kostet auch Geld und Zeit. Würde ich nicht machen. Kommt aber wohl auch aufs Budget an. Was für eine Größenordnung wird denn heir besprochen?
Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 286
Registriert: 29.06.2014, 13:44

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von crusher »

Da ich das Thema fand, will ich auch was dazu sagen.

In Immobilien zu investieren lohnt sich immer, doch dafür braucht man sehr viel Geld. Persönlich will ich sowas auch machen, doch hab nicht Geld für sowas, deswegen investiere ich in andere Sachen, um genug Geld zu machen. Zurzeit befasse ich mich mit Anlagemünzen und bisher habe ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Genau aus diesem Grund kann ich sowas locker weiterempfehlen, weil ich weiß, dass man auch damit gutes Geld machen kann.

Lohnt sich auf jeden Fall.

Grüß!
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
Benutzeravatar
Domink
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2019, 18:54
Wohnort: Berlin

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von Domink »

Ich denke, dass es sich momentan in nichts besser lohnt als in Immobilien zu investieren, natürlich in Städten, wo die Wohnungsangebote knapp sind. Man muss aber schon riesen große Ersparnisse haben, um in Städten wie München, Berlin oder Hamburg eine Wohnung kaufen zu können.
Ein Bekannter von mir hat vor kurzem eine Immobilie in München erworben, und es ist wirklich sehr zufrieden und glücklich darüber. Ich weiß aber auch, dass er eine Menge Geld investieren musste. Ich habe mir hier https://www.demos.de/bautraeger-in-muenchen.aspx das Angebot von ähnlichen Objekten angesehen und muss sagen, dass die Wohnungen schon sehr schön sind und sich in tollen Wohngebieten befinden, da wird es sicher kein Problem sein Mieter zu finden. Obwohl, wenn es um München geht, dann kann man eigentlich jede Art von Wohnung, Zimmer oder was auch immer gut vermieten, egal wo es sich befindet.
Ich denke mal, wer vorher schon Immobilien dort gekauft hat oder jetzt kauft, der hat das große Los gezogen, denn es ist schon komisch, wie knapp es mit den Wohnungen von Jahr zu Jahr wird. Vermieter profitieren auf jeden Fall.
Gruß
MitterMike
Spezialist
Beiträge: 107
Registriert: 04.12.2018, 10:53

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von MitterMike »

Ich denke auch aktuell ist das beste an Investitionen eine Geldanlage in eine Immobilie.
Man kann sich dazu mehr unter https://rosa-immobilien.de/ratgeber/immobilie-kaufen/ informieren.
Wer nach einer guten Investition sucht, der sollte sich immer gut informieren und eventuell
auch einen Makler zu Rate ziehen!
harinaliimmo
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2020, 10:19

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von harinaliimmo »

Die Preise von Wohnimmobilien sind in den letzten Jahren tatsächlich durch die Decke gegangen.

Wir denken der Trend wird sich fortsetzen und wird durch Corona eher begünstigt als, dass Preise fallen werden.
Faktoren, wie der Bedarf, Zuwanderung und Niedrigzinspolitik befeuern das Thema Immobilien.

Wir haben dazu auch einige Blog-Einträge auf www.harinali.de
Masakuni
Spezialist
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2020, 20:12

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von Masakuni »

Meiner Meinung nach lohnt es sich schon, gerade auch noch in der aktuellen Zeit, in Immobilien zu investieren. Auch weil die Zinsen für die Kredite derzeit so niedrig sind. Ich empfehle euch auf jeden Fall ein Annuitätendarlehen zu nutzen. Gute Vergleiche dazu findet ihr hier.
Benutzeravatar
Anutic
Spezialist
Beiträge: 113
Registriert: 23.07.2013, 15:08
Wohnort: Dresden

Re: Lohnt es sich in Immobilien zu investieren?

Beitrag von Anutic »

Klar, wenn du mal auf https://www.google.de schaust, da gibt es genug Beispiele dafür.
Er war Mathelehrer, und sie war unberechenbar.
Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“