Winterreifen von Viking

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
Benutzeravatar
lukkas
Spezialist
Beiträge: 120
Registriert: 29.11.2013, 19:15

Winterreifen von Viking

Beitrag von lukkas »

Hallo,
ich hatte mir 2017 Winterreifen von Viking gekauft, SnowTech II und damals war ich schon von der Geräuschentwicklung überrascht. Jetzt fahre ich die quasi die dritte Saison und die sind wirklich schon fast platt. Ich habe das noch nie erlebt, dass ein Winterreifen so schnell abgenutzt war. Ist das einfach die Marke oder ?? Kann doch nicht sein.
Woran liegts?
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Grasturbine
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 30.05.2016, 13:47

Re: Winterreifen von Viking

Beitrag von Grasturbine »

Puh, das kann wohl viele Ursachen haben. Nicht zuletzt die eigene Fahrweise... Hab gerade mal ein paar Tests gelesen und grundsätzlich scheinen die, zumindest in Sachen Verschleiß, nicht schlecht zu sein: https://www.testberichte.de/p/viking-re ... richt.html ...Also entweder du hast ein Montagsmodell erwischt oder es liegt wirklich an deiner Fahrweise, denn nach zwei Jahren verschlissene Reifen zu haben, finde ich schon heftig. Wie weit sind die denn genau abgefahren?

Die Mindestprofiltiefe beträgt in Deutschland jedenfalls 1,6 mm, wobei man solange nicht fahren sollte. Experten raten schon bei 4 mm die Reifen zu erneuern, weil ab da die Fahreigenschaften schlechter werden. Hier steht noch mehr dazu: https://www.oponeo.at/reifen-news/minde ... nterreifen

Überprüfen kann man das, indem man mal ein Streichholz ins Profil steckt und an der Kante, wo es verschwindet mit dem Stift markiert. Dann nachmessen und schon weiß man, wie viel Profil man noch auf den Winterreifen hat.

Beste Grüße
Das ist kein Rost sondern Lebenserfahrung!

Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 227
Registriert: 29.06.2014, 12:44

Re: Winterreifen von Viking

Beitrag von crusher »

Ich bin dann auch der Meinung, dass es einige Ursachen hat!
Muss jetzt nicht unbedingt an der Marke des Reifens liegen...
Dennoch muss man aber achten, für welche Reifen man sich entscheidet! Am besten ist es dann, wenn man sich im Vorfeld Tests und Vergleiche anschaut! So kann man sich sicher sein, das man keinen Fehlgriff macht!

Wie auch immer, ich bestelle Autoreifen bei diesem Shop https://www.onlineraeder.de/komplettraeder.asp!
Neben großer Auswahl sind die Preise auch mehr als akzeptable! Kann diesen auf jeden Fall empfehlen...
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Nina9
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 11.01.2019, 16:30

Re: Winterreifen von Viking

Beitrag von Nina9 »

Ja das kann unterschiedliche Ursachen haben,ist aber schon auch ärgerich.Ich habe vor mir Winterreifen zu kaufen und überlege noch von wellcher Marke.Ich habe dieses mal vor mich gut über die Reifen zu informieren und denke es bringt schon was sich die Testberihte zu lesen.Ich finde da auch diese Quelle gut. https://ganzjahresreifen-testsieger.de/news/page/9/
Weil man da auch gute Information zu den Anbietern bekommt.

Beste Grüße

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“