Seite 1 von 1

Opel Corse Bremslicht

Verfasst: 13.02.2017, 15:57
von Claude
Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit meinem Bremslicht. Es funktioniert zwar wenn ich bremse und damit tut es ja auch was es soll ;), wenn ich aber den Fuß von der Bremse nehmen leuchtet es weiterhin. Ich vermute einen Wackelkontakt am Bremspedal, denn wenn ich das Pedal, mit dem Fuß, von unten anhebe geht die Bremsleuchte aus.

Was wird hier das Problem sein und wie aufwändig ist es den Schaden zu beheben?

Re: Opel Corse Bremslicht

Verfasst: 16.02.2017, 09:31
von Claude
Hat keiner eine Idee und kann mir weiterhelfen oder einen Tipp geben?

Re: Opel Corse Bremslicht

Verfasst: 08.08.2017, 19:07
von chrisss
Dann ist vielleicht die Rückstellfeder vom Pedal zu schwach geworden, der Taster vom Pedal für das Bremslicht verrutscht oder einfach ungenau geworden. Hast du das Gefühl, dass das Pedal mit der Zeit immer weiter "unten" liegen geblieben ist, wenn du nicht bremst - also die Feder das Pedal nicht mehr genug weit hoch zieht.

Re: Opel Corse Bremslicht

Verfasst: 11.08.2017, 11:38
von Brearccred
Hätte auch auf die Feder getippt. Muss ja am Sensor liegen, da einfach mal schauen. Auf youtube stehen bestimmt einige nützliche Tutorials.

Re: Opel Corse Bremslicht

Verfasst: 05.09.2017, 11:29
von JensUnger04
Hi,

prüf mal den Taster beim Bremspedal. Eventuell die Feder mal Schmieren, kann sein das die nicht mehr richtig läuft. Das Hast du aber erst wenn du auf die Bremse trittst oder hast du das auch direkt beim anmachen? Dann könnte es noch ein an der Leitung liegen das die Blank ist und Maße zieht.

Grüße

Re: Opel Corse Bremslicht

Verfasst: 24.09.2018, 18:24
von dante7
Ich habe auch einen Opel Corsa der eine Weile ein kaputtes Bremslicht hatte. Zuerst dachte ich daran in die Werkstatt zu gehen, aber ich war zu knapp bei Kasse und habe so entschieden mir das Bremslicht unter https://www.carparts-online.de zu bestellen und selbst einzubauen. Das habe ich schließlich auch so getan, was mir das Geld für die Werkstattreparatur ersparte. Bei solchen Kleinigkeiten ist es sinnvoll auch mal selbst Hand anzulegen, weil es nicht so schwierig ist und auch nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.